Das Team

 
Das 2016er Team von Campus Motorsport besteht aus 40 Mitgliedern. Die Mitglieder stammen aus verschiedenen Studiengängen, wie z.B. Maschinenbau, Betriebswirtschaftslehre, Elektrotechnik, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Design und Journalistik. Je nach Interessengebiet und Fähigkeit sind sie in unterschiedlichen Bereichen des Teams tätig:
 



Technische Daten

Rahmen und Sicherheit


Konstruktion: Gitterrohrrahmen aus S355
Verkleidung: Kohlefaser- und Glasfaserverstärkter Kunststoff (CFK und GFK), hergestellt im Handlaminierverfahren
Crash-Box: Aluminiumwaben
Unterboden: Kohlefaserverstärkter Kunststoff (CFK)
Rahmen und Sicherheit

Motor und Antriebsstrang

Motor und Antriebsstrang

Modell: Kawasaki ZX-6R, Baujahr 1999, vier Zylinder in Reihe, 600ccm3 Hubraum, 16 Ventile, umgebaut auf Saugrohreinspritzung
Leistung: 82 PS (60kW) bei 12500 1/min
Ansaugsystem: 20 mm Luftmassenbegrenzer (laut Formula Student Reglement), Rapid Prototyping / CFK-Eigenkonstruktion
Abgasanlage: 4-in-2-in-1 Schweißkonstruktion aus Edelstahl, zwei Schalldämpfer
Kühlung: Wassergekühlt, 1 Lüfter zuschaltbar
Schmiersystem: Selbstentwickelte Nasssumpfschmierung mit modifiziertem Absaugstutzen.
Motorsteuergerät: Trijekt T101, Kennfelder auf Motorenprüfstand ermittelt
Getriebe: sechs Gänge sequentiell
Hinterachsantrieb: über Kette, Lamellensperrdifferential Drexler Formula Student

Fahrwerk

Bauart: Doppelquerlenker aus Edelstahl (Fräs- und Löt-Konstruktion) mit eigenentwickelter Kinematik
Reifen: 205/470 R13 Continental C16 Formula Student Spezialentwicklung
Felgen: 7,0 x 13 OZ Magnesiumfelgen
Radlager und Radnabe: VW Lupo (modifiziert)
Radträger: Fräskonstruktion aus hochfestem Aluminium
Federbetätigung: über Druckstreben (Pushrods) und Umlenkhebel
Dämpfer: Öhlins TTX25 Mark II
Lenkung: Zahnstangenlenkgetriebe Formula Seven
Bremsscheiben: wasserstrahlgeschnitten aus 20CrMo4
Bremssättel: vorne vier Kolben, hinten zwei Kolben, AP Racing
Fahrwerk

Ergonomie

Ergonomie


Fahrersitz: Kohlefaser- und Aramidfaserverstärkter Kunststoff, Formula Seven
Lenkrad: hochfestes Aluminiumblech, wasserstrahlgeschnitten, Griffschalen und Schaltwippen 3D-gedruckt




Elektrik


Fahrerinformationssystem: Eigenentwickeltes Display, frei programmierbar, LEDDrehzahlanzeige & -Schaltblitz
Datenaufzeichnung: selbstentwickelter Data-Logger
Sensorik: Raddrehzahl an allen vier Rädern, Federweg an allen vier Rädern, Lenkwinkel, Beschleunigung, GPS, Position der Schaltwelle, Drosselklappenwinkel, Ansaugdruck, Wassertemperatur, Öldruck
Schaltung: mit Elektromagneten, Proshift-System
Elektrik

Sponsoren


sponsoren-olsson
Sponsoren-14
Sponsoren-03
Sponsoren-04
Sponsoren-05
Sponsoren-06
Sponsoren-07
Sponsoren-08
Sponsoren-09
Sponsoren-10
Sponsoren-11
Sponsoren-12
Sponsoren-13
Sponsoren-15
Sponsoren-04
Sponsoren-01
Sponsoren-02
Sponsoren-03
Sponsoren-14
Sponsoren-05
Sponsoren-07
Sponsoren-08
Sponsoren-09
Sponsoren-10
Sponsoren-13

Hochschule Hannover

Das gesamte Campus Motorsport Team bedankt sich für die tatkräftige Unterstützung, die uns seit unserer Gründung 2007 durch die Hochschule geboten wurde.

 
HsH-extern_EI_RGB_30_190_235
HsH-extern_MB_RGB_150_190_0
HsH-extern_MID_RGB_255_165_0
 

 
HsH-extern_WI_RGB_220_60_5
HsH-extern_DGS_RGB_210_60_150